Dienstag, 25. Mai 2010

Seelenkrüppel.

"Die Wurzeln für seelische Leiden reichen meist weit zurück. „50 Prozent aller psychischen Erkrankungen beginnen im Kindes- und Jugendalter“, sagt Beate Herpertz-Dahlmann vom Universitätsklinikum Aachen auf dem internationalen Kongress zur Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde in Berlin." (welt.de)
Mir begegnete vor Jahren ein Vorfall, doch damit begann erst der ganze Mist, der nun auf mir lastet. Hätte ich damals an Gott geglaubt, ich hätte den Glauben augenblicklich verloren.


Dedicated to: a person I call Mum and my lovely Daddy.

Kommentare:

  1. Ich habe mir all deine posts durchgelesen. Mir gefällt deine schreibweise sehr. Du kannst auch aus uninteressanten themen einen spannenden text schreiben. Es war definitiv keine vergeudete zeit deinen blog zu lesen. du solltest vielleicht ein buch schreiben, ich würde es kaufen :p
    -nadine

    AntwortenLöschen